Marrakesch Souks

Marrakesch: 1001 Nacht und 1001 Verkäufer

Es ist kurz nach 10 Uhr morgens und wir fallen todmüde in unser Bett. Während die meisten Touristen wahrscheinlich gerade beim Frühstück sitzen, haben wir in den wenigen Stunden des angebrochenen Tages schon so viel erlebt, das wir selbst kaum glauben, dass unser erster Tag in Marrakesch gerade erst anfängt.

Ballonfahrt Atlas Gebirge

Lautlos über Marokko

Mein Kopf ist nach unten gebeugt, der Blick auf den Rücken meiner Kamera gerichtet, ich prüfe, ob ich die richtigen Einstellungen vorgenommen habe. Als ich aufblicke, schwebe ich 20 Meter über dem Boden.

Toskana

Sommerverlängerung in der Toskana

Acht Tage Toskana im Herbst – eine verdammt gute Idee hatten wir da. Über eine Woche lang haben wir das Dolce Vita genossen, die letzte Sommerbräune aufgefrischt und entspannt.

Tentena

Rubber Time in Tentena

Nach Traumtagen auf den Togeans und einer techno-beschallten Speedboat-Rückfahrt kommen wir am Hafen von Ampana in Zentralsulawesi an, wo uns Mito, unser Fahrer, den wir bereits gebucht haben, uns schon mit vielen anderen privaten Fahrern erwartet. Beim Aussteigen vom Boot spricht uns Janne aus Finnland, der allein durch Indonesien reist, an und fragt, ob er mitkommen könne. Klar!

Togians – Das Paradies auf Erden

Obwohl wir unsere Route in Sulawesi kaum vorgeplant haben, war eins von Anfang an klar: Wir wollen auf jeden Fall auf die Togians! Einsame Inseln mit Sandstränden, türkises Meer und Simple Life – das Klischee des Paradieses auf Erden – da müssen wir hin. Und es ist wahr!