Balkan Roadtrip: Slowenien Part I – Oh grün-türkises Wunder!

Der Balkan-Roadtrip beginnt. Dass Köln an diesem Tag von einem Unwetter heimgesucht wird, bekommen wir gar nicht mehr mit. Mittwochmorgen, Punkt 7 Uhr rollen wir mit unserem selbsternannten “Camper” Blauer Willli Richtung Autobahn. Das Ziel? So weit wie möglich! Für fast vier Wochen soll es auf den Balkan gehen. Ohne konkreten Plan. Meine liebste Reiseform.

Bab Boujeloud Fez

Fez: Verliebt und Verloren

Der Roadtrip ist vorbei, aber ein Juwel liegt noch vor uns. Die Königsstadt Fez. Das Mietauto haben wir bereits abgegeben. Die nächsten zwei Tage müssen unsere Füße arbeiten.

Marrakesch Souks

Marrakesch: 1001 Nacht und 1001 Verkäufer

Es ist kurz nach 10 Uhr morgens und wir fallen todmüde in unser Bett. Während die meisten Touristen wahrscheinlich gerade beim Frühstück sitzen, haben wir in den wenigen Stunden des angebrochenen Tages schon so viel erlebt, das wir selbst kaum glauben, dass unser erster Tag in Marrakesch gerade erst anfängt.

Ballonfahrt Atlas Gebirge

Lautlos über Marokko

Mein Kopf ist nach unten gebeugt, der Blick auf den Rücken meiner Kamera gerichtet, ich prüfe, ob ich die richtigen Einstellungen vorgenommen habe. Als ich aufblicke, schwebe ich 20 Meter über dem Boden.